TUM WZW Shuttlebus Assistent

Extension for the website of the Faculty of Biosciences at the Technical University of Munich providing the shuttlebus timetable. By adding the URL parameter "load", you can retrieve the current (load=0) and next week's bus schedule (load=1). For more information on how to set up the script, please see https://greasyfork.org/de/scripts/34060.

Author
zsewa
Daily installs
0
Total installs
5
Ratings
0 0 0
Version
1.1
Created
2017-10-12
Updated
2017-10-12
License
N/A
Applies to

Erweiterung für die Website der Fakultät für Biowissenschaften der Technischen Universität München über die der Shuttlebus-Fahrplan zur Verfügung gestellt wird.

Benutzung des Scripts

Durch Hinzufügen des URL-Parameters "load" können Sie den aktuellen (load=0) und den Busfahrplan der nächsten Woche (load=1) abrufen.
Benutzen Sie das Script wie folgt: Den Plan der aktuellen Woche laden Sie bei aktiviertem Script über folgende URL:

http://www.sf-biowiss.wzw.tum.de/index.php?id=258&load=0

Der URL (www.sf-biowiss.wzw.tum.de/index.php?id=258) wurde der Ausdruck '&load=0' angefügt.


Den Plan der Folgewoche (soweit auf der Website zur Verfügung gestellt) erhalten Sie, wenn Sie für load den Wert 1 benutzen:

http://www.sf-biowiss.wzw.tum.de/index.php?id=258&load=1

Der URL wurde der Ausdruck '&load=1' angefügt.

Mögliche Verwendung

Erstellen Sie eine Desktopverknüpfung zu den oben genannten URLs können Sie den aktuellen Busfahrplan direkt von Ihrem Desktop aus laden. Machen Sie einen Rechtsklick auf Ihrem Desktop und wählen Sie NEU > VERKNÜPFUNG und geben Sie als Speicherort die URL der gewünschten Version. Klicken Sie dann auf weiter und benennen Sie die Verknüpfung. Beim ersten Öffnen wählen Sie die Browseranwendung in der das Script aktiviert ist als Programm zum Öffnen aus.



This userscript is a private development and is neither published or endorsed by the Technical University of Munich or its affiliated organizations. The faultless execution cannot be guaranteed. Please report errors via the function provided on greasyfork.org.