Greasy Fork is available in English.

spiegel.de: entferne störende Elemente

Entfernt ausgewählte Elemente von Spiegel Online

Autor
Critias
Installationen heute
0
Installationen gesamt
314
Bewertungen
4 0 0
Version
5.2
Erstellt am
25.04.2020
Letzte Aktualisierung
21.01.2022
Lizenz
n/a
Wird angewandt auf

Das Script ermöglicht, auf spiegel.de verschiedene unerwünschte Elemente auszublenden.


  • Spiegel Plus Artikel
  • Bento.de Artikel
  • managermagazin.de Artikel
  • DEIN SPIEGEL Artikel (Spiegel Artikel für Kinder)
  • Werbung, die vom Adblocker nicht erkannt wird
  • Podcasts


  • "latest news" Bereich ganz oben
  • Produktempfehlungen / Produkttest-"Artikel"
  • Bilder des Tages
  • Sportdaten / Spielergebnisse
  • Börse
  • Spiegel Bestseller
  • Newsletter Angebote





  • Es ist möglich das Script anzupassen, wenn etwas geblockt wird, das Sie weiterhin sehen wollen.


    Für eine Anleitung hier klicken



    Einzelne Abschnitte des Scripts können gelöscht werden, um ausgewählte Inhalte wieder anzuzeigen:



    Im Quelltext wird jeder Abschnitt mit einem Kommentar erklärt. Wenn zum Beispiel die Bilder des Tages wieder angezeigt werden sollen, muss nur im Script danach gesucht werden und dann können die entsprechenden Zeilen gelöscht werden.

    'section[data-area="block>highlight:bild_des_tages"]', //Bilder des Tages
    'div [aria-label="Die Bilder des Tages"]', //Bilder des Tages
    'a[href^=\'https://www.spiegel.de/fotostrecke/bilder-des-tages\']', //Bilder des Tages


    Wenn Sie Änderungen am Script durchführen, sollten Sie auch die Update-URL löschen, damit nach einem Update die Änderungen nicht wieder zurückgesetzt werden.





    Das Script kann um zusätzliche zu entfernende Elemente erweitert werden:


    Unter anderem durch Hinzufügen dieser Zeilen unter der Variable "abschnitte" (nur je der Teil nach dem ersten Doppelpunkt)


    Cartoon des Tages: div [aria-label="Cartoon des Tages"],


    Rubrik Leben: section[data-area="block>highlight:leben"],


    Abschnitt "Alle Rubriken": section[data-area="block>channel:alle_rubriken"],





    Hier sind ein paar uBlock Filter die ich auf spiegel.de benutze:


    www.spiegel.de##.flex-shrink-0.items-center.flex.sm:hidden

    www.spiegel.de##header > .shadow.w-full.bg-white.relative.z-10

    www.spiegel.de##.lazyloaded.select-none.sm:px-16.whitespace-no-wrap.relative.swiper-container

    www.spiegel.de##.lg:sticky

    www.spiegel.de##footer.z-10.relative

    www.spiegel.de##.bg-sec2-lightest.p-8.sm:mx-16.md:mx-24.lg:mx-24.my-16

    www.spiegel.de##.jw-reset.jw-related-shelf-container

    www.spiegel.de##.pointer-events-auto.bg-white.sticky

    www.spiegel.de##aside

    www.spiegel.de##section > .relative.lg:max-w-lg.md:max-w-md.sm:max-w-sm.mx-auto

    www.spiegel.de##.md:ml-auto.lg:ml-auto

    www.spiegel.de##.lg:order-2.md:order-2.flex-auto.justify-end.items-center.flex.sm:hidden

    www.spiegel.de##.shadow.w-full.bg-white.relative.z-10

    www.spiegel.de##.flex.items-center.justify-end.flex-auto.md:order-2.lg:order-2







    Das Script ist eine Weiterentwicklung von bestehenden Scripten zur Entfernung von Spiegel Plus Artikeln. Es entfernt deutlich gründlicher, auch aus Listen und sogar Hyperlinks in Texten.

    Dieses Script entstand auf Basis der Scripte von GoodSoul, Phil und LittlePluto.

    Gerne beantworte ich weitere Fragen. Vorschläge zu Verbesserungen und Erweiterungen sind ebenfalls willkommen.


    Patch Notes (Zum Anzeigen anklicken)

    Update 5.2 (21.01.2022):
  • Die neuen Infoleisten zu Lesedauer mit Lesezeichen-Option unter Artikel-Teasern auf der Hauptseite werden jetzt entfernt.
  • Bei der Suche-Funktion werden nicht mehr aufgrund eines Fehlers alle Artikel entfernt.
  • Am Ende von Artikeln wird nicht mehr aufgrund eines Fehlers der Schriftzug "Verwandte Artikel" entfernt.
  • Das Script konnte an einigen Stellen gekürzt werden.
  • Aufgrund einer Änderung beim Spiegel ist es nun nicht mehr notwendig, unter der Rubrik Tests ein Menü zu entfernen, welches ausschließlich Produktwerbung enthielt. Die Rubrik Tests wird nun vollständig entfernt. Artikel, die keine Produktwerbung sind, waren unter dieser Rubrik eher selten, daher sollte dieser "Verlust" nicht allzu problematisch sein. Der Nutzer dieses Scriptes kann die Rubrik Tests auch weiterhin mit Hilfe der Anleitung zur Anpassung des Scriptes wieder aktivieren.


  • Update 5.1 (02.12.2021):
  • Der Inhalt der neuen Dropdown-Menüs wird nun nicht mehr unabsichtlich entfernt.
  • Die Entfernung übriggebliebener Linien funktioniert jetzt endlich uneingeschränkt.
  • Ein paar unnötige Code-Zeilen wurden entfernt.
  • Es wurde ein selten auftretender Fehler behoben, bei dem die Artikel nach dem Entfernen von unerwünschten Elementen etwas unschön neu sortiert wurden.
  • Ein Untermenü in der Rubrik Tests, das ausschließlich als Artikel getarnte Werbung enthielt, wird jetzt entfernt. Die Rubrik Tests wird weiterhin nicht vollständig entfernt, wenn sich dort mindestens ein echter Artikel befindet.


  • Update 5.0 (24.08.2021):
  • Die neue Videovorschaufunktion wird jetzt nicht mehr unabsichtlich entfernt.
  • Die Menüelemente bei der Suchfunktion werden nicht mehr versehentlich entfernt.
  • Die Entfernung der Sportdaten funktioniert jetzt wieder.
  • Beim Entfernen von Elementen werden fast keine offensichtlichen Lücken mehr zurückgelassen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass unter manchen Newstickern die Kurzzusammenfassung fehlte.
  • Übriggebliebene Linien werden besser entfernt.


  • Update 4.0 (15.07.2021):
  • Einige selten auftretende Fehler wurden behoben.
  • Neu: Es gibt jetzt auf spiegel.de Artikel, die als Spiegel Plus Artikel gekennzeichnet sind, aber trotzdem nicht hinter einer Bezahlschranke stecken. In diesen Fällen wird jetzt lediglich das Spiegel Plus Symbol entfernt und nicht mehr der ganze Artikel.
  • Die neuen Spiegel Plus Podcasts werden jetzt entfernt.

  • Neu: Es gibt jetzt deutlich weniger Lücken, die durch das Entfernen von Artikeln entstehen. Die verbleibenden Artikel werden jetzt in den meisten Fällen in eine gute Reihenfolge gebracht.
  • Seltener Fehler behoben, der dazu führte, dass das Script in den Suchergebnissen nicht immer auf Anhieb funktionierte.
  • Zahlreiche Verbesserungen für die Entfernung von Trennlinien, wenn Artikel entfernt werden.
  • Abschnitte, die entfernt werden sollen, werden im Quelltext jetzt je mit einem Kommentar erklärt, damit der User versteht, worum es sich handelt. Damit sollten individuelle Änderungen für User jetzt leichter sein.

  • Einige Stellen wurden gekürzt.
  • Ein seltener Fehler wurde behoben, damit an einer Stelle Artikel nicht mehr etwas zu weit nach oben verschoben werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, damit Abschnitte auf der Hauptseite nicht mehr entfernt werden, wenn alle enthaltenen Artikel als Meinungsartikel gekennzeichnet waren.
  • Performanceverbesserungen


  • Update 3.0 (06.04.2021):
  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass fälschlicherweise alle Inhalte von der Hauptseite entfernt wurden.
  • Mehrere Codezeilen wurden gekürzt.
  • Unter "Mehr zum Thema" werden nicht mehr alle Elemente entfernt, wenn eines davon auf Manager Magazin verlinkt, sondern nur noch dieses.
  • Bei jedem zu entfernenden Element im Quelltext ist jetzt einen Kommentar, der dem User hilft zu verstehen, um was es sich handelt.
  • Das Script sollte jetzt in der Lage sein, Spiegel Plus Artikel zukünftig auch dann zu entfernen, wenn die interne Bezeichnung wieder geändert wird.

  • Störende Elemente werden jetzt endlich fehlerfrei aus den Ergebnissen der Suche-Funktion entfernt. Dabei wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass zu viele oder sogar alle Suchergebnisse entfernt wurden.
  • Weitere Fälle, in denen Hyperlinks auf Spiegel Plus Artikel in Texten immer noch sichtbar waren, wurden behoben.
  • Eine unnötige Linie wird jetzt entfernt.
  • Ein Fehler, der dazu führte, dass Artikel am Anfang der Startseite zu weit nach oben verschoben waren, wurde behoben.


  • Update 2.0 (02.03.2021):
  • Vor jeden Abschnitt steht jetzt ein kurzer Kommentar, der erklärt, was der Abschnitt macht.
  • Jedes zu entfernende Element hat jetzt seine eigene Zeile.
  • An einigen Stellen konnte gekürzt werden.
  • Podcasts werden jetzt generell entfernt, statt dass jeder Podcast einzeln aufgeführt wird. Nicht betroffen sind Podcasts, die als Artikel getarnt sind.

  • Anpassungen an Änderungen bei Spiegel Online.
  • Ein weiterer seltener Fall, in dem Spiegel Plus Artikel immer noch sichtbar waren wurde behoben.
  • Neu: Die Entfernung der Artikel von Spiegel Plus und Manager-Magazin funktioniert jetzt endlich auch in den Ergebnissen der Suchfunktion.
  • Newsletter Angebote werden jetzt aus Artikeln entfernt.
  • Bei den Videos wird jetzt das neue Themen-Menü entfernt.
  • Harvard Manager Plus Artikel werden jetzt auch entfernt. Ebenfalls Hyperlinks, die auf derartige Artikel weiterleiten.
  • Hyperlinks werden jetzt aus Artikeln entfernt, wenn jene auf die generische Thema-Seite verlinken.
  • Das Script hinterlässt jetzt weniger Spuren (z.B. Trennlinien).

  • Der Abschnitt "Mehr zum Thema" wird jetzt aus Artikeln entfernt, wenn alle vorgeschlagenen Artikel von Spiegel Plus waren und deswegen bereits entfernt wurden.
  • Der Abschnitt "Verwandte Artikel" wird jetzt aus Artikeln entfernt, wenn alle vorgeschlagenen Artikel von Spiegel Plus waren und deswegen bereits entfernt wurden.
  • Abschnitte auf der Hauptseite werden jetzt entfernt, wenn alle darin zusammengefassten Artikel von Spiegel Plus waren und daher bereits entfernt wurden.
  • Unter "Alle Rubriken" werden jetzt ganze Rubriken entfernt, wenn alle enthaltenen Artikel von Spiegel Plus waren und daher bereits entfernt wurden.
  • Trennlinien werden jetzt zusammen mit Spiegle Plus Artikeln entfernt, damit keine offensichtlichen Lücken mehr auftreten.
  • Versteckte Elemente werden jetzt von der Hauptseite entfernt, um Probleme bei der Entfernung von Trennlinien zu verringern.


  • Update 1.4 (29.10.2020):
  • Die Entfernung von Spiegel Plus Artikeln funktioniert jetzt auch wieder unter 'Alle Rubriken'
  • Neu: Das Script entfernt jetzt auch Hyperlinks, die auf Spiegel Plus Artikel weiterleiten aus Texten, ohne dabei den Text zu entstellen.


  • Hotfix 1.3.1 (16.10.2020):
  • Seit dem letzten Update wurden unter 'Alle Rubriken' versehentlich alle Artikel einer Rubrik entfernt, wenn der oberste Artikel von Spiegel Plus war. Dieser Fehler wurde jetzt behoben.


  • Update 1.2 (13.10.2020) und 1.3 (14.10.2020):
  • Die Entfernung von bento Artikeln wurde verbessert
  • Die Entfernung von Produktempfehlungen / Produkttest-"Artikeln" funktioniert jetzt wieder
  • Die Entfernung von manager magazin Inhalten wurde verbessert
  • Neu: Spiegel Bestseller + Bestsellerslider werden jetzt auch entfernt
  • Neu: Der Börse Block wird jetzt auch entfernt
  • Podcasts werden jetzt entfernt, wenn ihre ID zufallsgeneriert wurde

  • Bei der Entfernung von Spiegel Plus Artikeln werden jetzt bei weitem weniger offensichtliche Leerstellen hinterlassen
  • Die Entfernung von Werbung, die der Adblocker nicht erkennt wurde verbessert. Entfernt jetzt auch Werbung für Bücher
  • Die Entfernung für Spiegel Plus Artikel wurde verbessert. Entfernt jetzt auch die "Top bei Spiegel+" Box oberhalb der Meistgelesenen Artikel


  • Update 1.1 (12.06.2020):
  • Entfernung von Spiegel Plus Artikeln funktioniert jetzt wieder
  • eine Spalte für Werbung wird jetzt ganz entfernt (war vorher leer)
  • die Podcasts "Spiegel Update" und "Acht Milliarden" wurden zu den blockierten Podcasts hinzugefügt
  • Entfernung der Rubrik "Tests" funktioniert jetzt wieder vollständig